Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Windenergieanlage des Windparks Großkorbetha mit roter Bauchbinde und roter Markierung an den Rotorblättern

Windpark

Windpark Großkorbetha West

Im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt wird umweltfreundliche Windenergie erzeugt. Der Windpark Großkorbetha West umfasst zwei Anlagen des Herstellers Enercon. Die Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4,6 Megawatt speisen seit Juni 2016 bzw. Februar 2017 in das Netz der MITNETZ Strom GmbH ein.

Der Basiswert der jährlichen Stromerzeugung liegt bei rund 12 Millionen Kilowattstunden. Damit können zirka 6.000 Haushalte in der Region versorgt werden. Zudem werden rund 9.000 Tonnen an Kohlendioxid eingespart. 

Technische Daten:

Anlagentyp Enercon E82
Anzahl der Windkraftanlagen 2
Nennleistung  2,3 MW
Gesamtleistung  4,6 MW
Nabenhöhe  138 m
Rotordurchmesser 82 m
Gesamthöhe 180 m